So, endlich komm ich dazu mich auch mal vorzustellen.
Im wirklichen leben heiße ich Ina und bin noch 23. Mein eigentlicher name (sozusagen mein seelenname) ist Kali.
Wie ich zur historischen darstellung gekommen bin, weiß ich gar nicht mehr so richtig. Auf jeden fall mache ich seitdem fleißig handwerkliche sachen wie nadelbinden, spinnen, sprangen, netzen und diverse knochen, horn, geweih und holzschnitzereien.
Nebenbei lese ich noch leidenschaftlich gern und schau mir auch den ein oder anderen horrorfilm an .
Geschichtlich interessieren mich am meisten epochen und völker der bajuwaren, der kiever rus, bronzezeit und steinzeit.
Und damit diese rubrik auch wieder etwas aktueller wird noch ein bisschen was ergänzendes.
Natürlich bin ich nicht mehr 23 und das ist auch gut so. Meine Hobbys haben sich in letzter zeit noch erweitert. Mittlerweile stricke ich auch leidenschaftlich gern und lasse mich von meinem unvermögen, socken zu produzieren zum wahnsinn treiben. Ich häkele, ich nähe in letzter zeit recht viel, bin durch einen sehr glücklichen unfall zu einem webrahmen gekommen und habe das quilten als neue leidenschaft entdeckt. Ich hasse meine arbeit immer noch und Horrorfilme schau ich als ausgleich immer noch gern wobei ich mir da mittlerweile gern meinen chef als darsteller dazufantasiere (natürlich in allen blutigen einzelheiten .
So das war erstmal wieder genug von mir.