Fast fertig

Trotz schwerer krankheit in der familie hab ich das vorderteil für meine weste schon fast fertig. Und endlich kann ich mich auch wieder über meine strickmaschine freuen. Nachdem es erst so ausgesehn hatte als wäre ich zu doof dazu, klappt es jetzt ganz gut. Und es ist schön wenn man bei all dem streß und den sorgen sich hinsetzten kann und nicht nachdenken muß. Auch wenns nur für ein paar minuten ist. Aber auf so ner maschine hat man so ein teil ja auch ganz fix gestrickt.
Auf jeden fall wird sich sabine bald über eine von mir gestrickte weste freuen dürfen.
Sonst hab ich noch 2 andere projekte auf den nadeln. Zum einen die fleckerldecke und zum 2. handstulpen. Ich kann im moment nix großes brauchen weil ich die sachen ja jeden tag ins krankenhaus mitnehme um mich da auch ein wenig ablenken zu können. Aber ich hab schon zwei neue projekte vor augen. Nochmal eine weste, diesmal handgestrickt und einen schal mit zopfmuster. Ich hab zwar einen handgestrickten schal (von Alexandra) aber der ist mir manchmal etwas zu breit. Und ich liebe zopfmuster. Wenn ich ein bisschen mehr zeit und muse hab werd ich mir eine digicam anschaffen. Dann gibts auch endlich bilder.

Kali am 28.1.07 10:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen